Kinderbetten / Babybetten 70 x 140 cm günstig kaufen  | kindermoebel.cc

Kinder- und Babybetten mit dem Matratzenmaß 70x140cm sind die meistverkauftesten Kinderbetten. Babys schlafen im 1.Lebensjahr fast 15 Stunden - daher ist der Kauf eines Kinderbettes und einer qualitativ hochwertigen Kindermatratze von wichtiger Bedeutung. In einem erholsamen Schlaf verarbeiten Kinder die erlebten Eindrücke des Tages. Unterstützen Sie Ihr Baby dabei - das Kinderbett und deren textiler Ausstattung ist das wichtigste Möbelstück im Kinderzimmer. Eltern können in den ersten Monaten zwischen Babybett, Stubenwagen oder Wiege entscheiden. Jedes Objekt hat seine Vor- und Nachteile. 

Vorteile Stubenwagen / Wiege

In den ersten Monaten brauchen die Babys einen sicheren Schlafplatz. Der Stubenwagen oder auch die Wiege sind innerhalb der Wohnung mobil und man hat die Möglichkeit sein Baby immer um sich zu haben. Egal ob Sie eine kleine Pause auf dem Sofa machen oder ein gemütliches Buch im Bett lesen wollen - Ihr Baby ist mit einem Stubenwagen oder einer Wiege immer an Ihrer Seite.

Schaukelnde Bewegung einer Babywiege wirken sich beruhigend auf Ihr Kind aus und wiegt es sanft in den Schlaf.

Meist kann eine Wiege nur für die ersten 6 Monate als Babybettchen genutzt werden, danach sollten Eltern auf ein Kinderbett mit einer höheren Umrandung achten - jetzt wird es Zeit für ein Gitterbett. Dieses kann ab der Geburt eingesetzt werden, da der Lattenrost höhenverstellbar ist und man dies an der Mobilität seines Kindes anpassen kann.


Das klassische Kinderbett 70x140 cm

Das klassische Kinderbett hat eine Matratzenmaße von 70 x 140 cm. Zwischen den Gitterstäben ist eine gute Luftzirkulation gewährleistet, was vor Überhitzung schützt. Wenn Kinder älter und somit selbstständiger werden, kann man die Schlupfsprossen entfernen, sodass das Kind alleine in das Babybett ein- und aussteigen kann. Ein Gitterbett begleitet Ihr Kind bis zu seinem 5.Geburtstag. Mit den passende Umbauseiten können Sie die meisten Betten zu einem Juniorbett oder auch zu einem Kindersofa umbauen. Man entfernt beim Gitterbett die Gitterseiten und ersetzt diese durch die jeweils farblich passende Umbauseite des Herstellers.
Mit 5 Jahren sind die meisten Kinder schon so groß, das man sich eine Alternative zum Gitterbett suchen sollte. Man kann hier zwischen dem klassischem Jugendbett oder einem Hochbett wählen.

Unser Verwandlungskünstler Kinderbett Pinette ❤ ist einer unsere Verkaufsschlager bei den Kinderbetten mit der Matratzengröße 70x140cm.

Klassische Babybetten sind meist an den Seiten mit Gitterstäben umgrenzt, wodurch eine optimale Luftzirkulation gewährleistet wird. Die meisten Kinderbetten der Größe 70x140 cm lassen sich später problemlos zu einem Juniorbett oder Kindersofa umbauen. Daher sind diese Kinderbetten sehr langlebig.