Wann sollte ich Kinderzimmermöbel kaufen ?

Meist kann man ab der 14. Schwangerschaftswoche erkennen, ob es ein Mädchen oder Junge wird. Ab jetzt wird es Zeit, sich über das Design der Möbel Gedanken zu machen. Wieviel Platz habe ich zur Verfügung und brauche ich wirklich alle Möbel sofort ? Die durchschnittliche Lieferzeit eines Kinderzimmers beträgt ca. 6-8 Wochen. Pinolino liefert, sofern das Kinderzimmer auf Lager ist, auch komplette Zimmer in ca. 2-3 Wochen. Je früher Sie bestellen, umso stressfreier können Sie die Schwangerschaft erleben. Möchte man sich beim Geschlecht des Babys überraschen lassen, dann raten wir zu einem unserer vielen neutralen Kinderzimmer Modellen.

Wir stehen Ihnen gerne bei Fragen rund ums Kinderzimmer zur Verfügung.

Wie werden die Möbel geliefert ? 

Die Kinderzimmermöbel, wie Kinderbett, Wickelkommode oder Kleiderschrank werden in Einzelkartons geliefert. In jedem Möbelkarton befindet sich eine leicht verständliche Aufbauanleitung in verschiedenen Sprachen. Die Montage erfolgt durch den Kunden. Die Anlieferung durch eine Spedition erfolgt immer frei Bordsteinkante. Das bedeutet das die Lieferung bis zu der der Lieferadresse nächst gelegenen öffentlichen Bordsteinkante, es sei denn, es wird ausdrücklich etwas anderes vereinbart, erfolgt.


Was brauche ich für ein Kinderzimmer ?

Als wichtigstes Möbelstück in der Grundausstattung brauchst Du ein altersgerechtes Babybett. Hier hast Du die Auswahl zwischen einem Babybett in der Größe 60x120cm oder dem Standardmaß 70x140cm. Je nach Platz in deinem Zimmer, solltest du dich für ein Kinderbett entscheiden. In der ersten Zeit ist ein Beistellbett für die Nacht oder eine Babywiege auch eine gute Alternative. Allerdings wachsen die Babys recht zügig und man benötigt schnell ein richtiges Kinderbett.

Zusätzlich zum Bett brauchst Du auch eine Wickelmöglichkeit. Die klassische Wickelkommode ist nach der Wickelzeit, problemlos und meist ohne Rückstände, zu einer tollen Kommode umwandelbar. In den Wickelaufsatz legst du eine weiche und abwaschbare Wickelauflage hinein. Unterhalb der Wickelfläche, haben Sie noch viel Stauraum für weitere Wickelutensilien oder für Söckchen und Accessoires.

Dein Baby benötigt mit steigendem Alter auch mehr Sachen zum Anziehen. Ein Kleiderschrank ist nicht zwingend notwendig für die Erstausstattung, aber sinnvoll sich auch hier schon ein paar Gedanken zu machen. Kollektionswechsel bei Kindermöbelherstellern erfolgen meist jährlich....es kann sein das es zum späteren Zeitpunkt kein passenden Kleiderschrank mehr gibt. Schau doch einfach mal vorbei und lass dich inspirieren ....